Donnerstag, 11. Februar 2016

Rezension: Renee Ahdieh - Zorn und Morgenröte ♥ Lieblingsbuch!

OT: The Wrath and the Dawn
Preis Ebook: 12,99 € 
Preis Hardcover: 16,99€ 
Seitenanzahl: 397 Seiten 
Verlag: One by Lübbe 
ISBN: 978-3-8466-0020-7

Erscheinungsdatum: 12. Februar 2016 
Genre: märchenhafter Jugend-/Liebesroman
Reihe: Band 1/3
Meine Wertung: 5/5 Sterne + ♥♥♥♥♥


 Klappentext Jeden Tag erwählt Chalid, der grausame Herrscher von Chorasan, ein Mädchen. Jeden Abend nimmt er sie zur Frau. Jeden Morgen lässt er sie hinrichten. Bis Shahrzad auftaucht, die eine, die um jeden Preis überleben will. Sie stehen auf verschiedenen Seiten und könnten unterschiedlicher nicht sein ... Und doch werden sie magisch voneinander angezogen...

Es gibt sie. Die Bücher, die man mit einer gewissen Erwartung zu lesen beginnt, aber niemals gedacht hätte, dass sie sich zu einem Lieblingsbuch entwickeln würden. Bücher, wie man sie nur alle paar Jahre entdeckt und nach denen man nicht mehr weiß, was man lesen soll. Denn so schnell kann kein anderes Buch mit diesem neuen Lieblingsbuch mithalten. Ich lese viele Bücher. Und ich finde viele Bücher großartig, berührend und mitreissend, aber ein Buch, bei welchem jeder Satz, jedes Wort und jedes Zeichen absolute Begeisterung und Sprachlosigkeit hervorrufen, ist selten. Zorn und Morgenröte war für mich genau so ein Buch. Ihr merkt schon: Ich bin restlos begeistert. Aber fangen wir von vorne an ;)

Das Cover des Buches gefällt mir sehr gut. Es passt perfekt zum Inhalt und der blaue Umschlag mit den goldenen Verzierungen ist einfach wunderschön ♥ Der Klappentext ist ebenfalls passend gewählt.

Das Buch beginnt mit einem mysteriösen und zugleich spannenden Prolog. Schon auf den ersten Seiten rätselte ich, um was es bei diesem Gespräch zwischen Vater und Sohn wohl ging. Danach wird der Leser mitten ins Geschehen geworfen. Sharzad, die Protagonistin, befindet sich bereits im Palast des Kalifen. Sie hat sich freiwillig als Braut gemeldet um den Tod ihrer besten Freundin zu rächen. Doch ihr bleibt nur eine einzige Chance. Mit einer Geschichte muss sie den grausamen Kalifen so fesseln, dass er sie zumindest vorerst am Leben lässt. Die Spannung ist schon auf den ersten Seiten unglaublich. Das Buch packte mich sofort und lies mich bis zum Ende (und darüber hinaus) nicht mehr los. Ich hatte wirklich Angst, dass die Spannung irgendwann nachlässt oder meine Stimmung kippt, doch diese Sorge war unbegründet. Die Spannung des Buches wird nicht nur durch die unfassbar tolle Geschichte, sondern auch durch den großartigen Schreibstil und die Charaktere, die innerhalb kürzester Zeit an Tiefe gewannen, erzeugt und gesteigert.

Der Schreibstil von Renee Ahdieh ist unglaublich. Er ist wunderschön zu lesen und sehr bildhaft. So sah ich nicht nur die Gesichter der Charaktere vor mir sondern auch deren Mimik und Gestik. Ich sah, wie Sharzad den Bogen spannte oder ein spöttisches Grinsen warf. Ich sah Chalids verstohlene Blicke und seinen Gang. Ebenso sah ich die Umgebung klarer, als ein Film sie mir hätte zeigen können. Ich spürte die Sonne auf meiner Haut und konnte mir die Gerüche am Hof genau vorstellen. Der Schreibstil erzeugt eine dichte "1001 Nacht"-Atmosphäre und passt perfekt zu dieser märchenhaften Geschichte. Auch die Dialoge sind authentisch und voller Humor. Nicht nur einmal musste ich wegen Sharzads Bemerkungen, oder der ihrer Magd Despina, grinsen.
Doch auch die Charaktere in diesem wundervollen Buch sind genau das: Wundervoll! Shazad ist eine starke Persönlichkeit. Sie ist mutig und selbstsicher. Sie ist treu und voller Gefühle. Besonders gut gefallen hat mir, dass ich nie wusste, wie sie im nächsten Moment handeln würde. Doch noch undurchschaubarer ist Chalid. Erst im Laufe der Geschichte erfährt der Leser mehr über ihn und seine Motive und doch schloss ich ihn schon früher in mein Herz. Auch die Magd Despina oder Sharzads Jugendliebe Tarik fand ich sehr authentisch, ebenso auch zahlreiche andere Nebencharaktere, die allesamt sehr schwer zu beschreiben sind. Sie sind besonders und facettenreich und gerade auch deshalb so liebenswert.
 
Das Ende des ersten Bandes ist wirklich gemein ;) Allerdings hätte die Geschichte auch an einer anderen Stelle enden können...ich hätte immer nach "mehr" geschrien. Besonders toll finde ich, dass einige der offenen Fragen beantwortet wurden. Man tappt also nach diesem ersten Band nicht völlig im Dunkeln. Es ist ein rundes Ende auch wenn natürlich Fragen offen bleiben und ich unbedingt erfahren will, wie es mit den Charakteren weiter geht.

Ich weiß, dass ich meine Begeisterung, die ich für dieses Buch empfinde nicht annähernd so in Worte fassen kann, wie ich es gerne würde. Am liebsten würde ich mit weiteren Adjektiven um mich werfen, aber an einem Punkt muss einfach Schluss sein. So viel sei gesagt... (und damit kommen wir zum Fazit ;))

Fazit: Zorn und Morgenröte ist für mich ein Buch, wie ich es schon seit langer Zeit nicht mehr gelesen habe. Es hat mich von Anfang bis Ende begeistert und als ich es zusammen klappte, hätte ich fast angefangen zu weinen, weil ich unbedingt wissen wollte, wie es weiter geht. Das Buch ist (zumindest für mich) einfach perfekt. Und genau deshalb kann ich es wirklich JEDEM ans Herz legen. Ich werde das Buch mit Sicherheit noch unzählige Male lesen und mich jedes Mal aufs Neue in diese zauberhafte Geschichte verlieben! Lest dieses Buch...unbedingt!
 

Kommentare:

  1. Huhu,

    das Buch hört sich wirklich unfassbar klasse an. =)) Ich habe es noch in Englisch auf meinem SuB liegen und jetzt bin ich gleich nochmal doppelt so neugierig. Ganz besonders freue ich mich auf das 1001 Nacht-feeling. Es scheint wirklich gut herübergebracht worden zu sein. *-* Es freut mich wirklich wahnsinnig für dich, dass du hier ein neues Lieblingsbuch gefunden hast! Deine Begeisterung springt echt total herüber. =)

    Ganz liebe Grüße
    Leni =)

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Hallöchen Leni :)

      Danke dir ♥

      Ich habe mir das Buch auch nochmal auf englisch bestellt xD Im Mai erscheint Band 2 (englisch) und davor möchte ich das Buch auf jeden Fall nochmal lesen ;)

      Ich wünsche dir ganz viel Spaß damit!

      Liebe Grüße,
      Corina

      Löschen
    2. Hei Corina
      ich weis der blog ist schon alt, aber vllt liest du meinen kommentar ja dennoch..
      ich lese grade dieses fantastische buch, das ich seit der ersten seite vergöttere...(noch nicht durch)
      nun habe ich hier gelesen,dass im mai der zweite teil auf englisch erschienen ist..

      ich gehe mal davon aus du hast den teil bereits gelesen? ;) handelt der teil auch weiterhin von chalid und sharzad oder gehört er zur reihe handelt aber von anderen personen? wie bei einer serie wo irgendwann die darsteller wechseln?? würde mich sehr interessieren!

      ich kann voll und ganz verstehen, warum du dieses buch so liebst..es zieht mich in seinen bann sobald ich nur einen buchtaben lese und ich befinde mich plötzlich in sharzads welt.. fühle mit ihr .. abgesehen davon wird eine unglaubliche spannung aufgebaut um den hintergrund von chalids taten.. wirklich spitze <3

      hoffe auf eine antwort,
      LG Nyota :)

      Löschen
  2. Hi Corina :)
    Sehr tolle Rezension zu dem Buch!! Da muss ich mir das doch wirklich schnell mal zulegen! Wie passend, dass ich Mittwoch in der Mayerschen shoppen bin :-D

    Liebe Grüße,
    Caröchen

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Guten Morgen Caro :)

      Vielen Dank! Hast du dir das Buch gekauft? Ich hoffe es doch sehr ;)

      Liebe Grüße,
      Corina

      Löschen
  3. Huhu liebe Corina,

    wow, eine wundervolle Rezi!
    Du bist ja wirklich begeistert von dem Buch. :)

    Ich muss es mir echt mal merken.

    Liebe Grüße und Dir noch einen schönen Abend,
    Hannah
    (http://wonderworld-of-books-from-hannah.blogspot.de/)
    <3

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Guten Morgen Hannah :)

      Vielen Dank :) Oh ja, das bin ich^^ Ich denke immernoch täglich an das Buch xD Ich bin schon gespannt, wie es dir gefallen wird, wenn du es lesen solltest :)

      Liebe Grüße,
      Corina

      Löschen
  4. Huhu liebe Corina,

    Du bist ja richtig begeistert von diesem Buch ♥
    Habe es beim Stöbern zwar schon mal gesehen, aber nicht näher angeschaut. Vielleicht sollte ich das nun nach holen ;)
    Danke für Deine schöne Rezension.

    Liebe Grüße,
    Tanja

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Huhu Tanja :)

      Unbedingt! ♥ Ich hoffe, dass es dir eben so gut gefallen wird wie mir :)

      Liebe Grüße,
      Corina

      Löschen
  5. Hey liebe Corina,
    Deine Rezension ist klasse und ich ich stimme mit jedem Punkt 100% überein.
    Ich mochte die vielen Figuren, ihre tiefe und die Geschichte an sich.Am besten haben mir der Schreibstil und die Art der Unterhaltung gefallen (die Weisheiten)...
    Leider kann ich meine BEGEISTERUNG nicht so schön wie du Corina ausdrücken , also mache ich es kurz: Es ist mein Lieblingsbuch-kann ich nur weiterempfehlen.
    Gruss
    Sigrid

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Hallöchen Sigrid,

      vielen Dank ♥ Es freut mich, dass dir das Buch genauso gut gefallen hat wie mir. Ich freue mich schon riesig auf Band 2. In den nächsten Wochen möchte ich Band 1 nochmal auf englisch lesen, da Band 2 im Mai ebenfalls auf englisch erscheint :)

      Liebe Grüße,
      Corina

      Löschen